Über mich

 

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt,
offenbart sie dessen Schönheit.
Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,
wandelt sie es um und heilt es. 

(Quelle unbekannt)

 

Ich bin verwitwet und Mutter von 2 (fast) erwachsenen Söhnen und kam durch meine Kinder zur Körperarbeit. Vor der Geburt meiner Kinder arbeitete ich im Behindertenbereich als Fachbetreuerin.

 

Abgeschlossene Ausbildungen:

2007 Kinesiologie - Touch for Health 

2011 Diplomlehrgang Integrative Körperarbeit

2014 Grundkurs für Lebens- Sterbe- und Trauerbegleitung

2018 Diplomierte Legasthenietrainerin

2018 Diplomierte Dyskalkulietrainierin

2018 Humanergetik Qualitätssiegels BRONZE WKO

2019 Diplomierte Lerndidaktikerin

 

Fortbildungen, Kurse:

 

2010 Selbstheilungskräfte Jin Shin Jyutsu - Heilströmen
 

2013 MED-EX Bedarfsorientierte Ernährung

2013 MED-EX Radionisches Arbeiten

 

2015 MED-EX Induktive-Nadellose-Akupunktur

 

2016 AnPiMoMai - Ausgleichende Punkt- und Meridianbehandlung